„Wege durch die Jahreszeit“ / 4 Workshopabende

Meditative Praxis / Qi Gong in Ruhe und Bewegung

Diese Abende sind den Lebensebenen der chinesischen Heilkunde gewidmet.
Ein wunderbarer, feiner Gang durch die Elemente mit der meditativen Praxis des QI Gong in Ruhe und Bewegung. Kleine philosophische Inputs und Texte laden ein in die metaphorische Welt alter daoistscher Praxis einzutauchen, sorgen für Inspiration und Anregung!


Jänner: die Kraft der Urenergie (NierenQI)

mit Achtsamkeit in die Stille einkehren, die auf- und ausrichtende Kraft der Urenergie nähren, die tiefen Wurzeln unserer Lebendigkeit stärken.


März: Die Herzenergie zum Blühen bringen

freudvolle Lebensenergie stärken,Offenheit und Klarheit, Ausblick ins neue Jahr. 


April: Frühling und Aufbrauch / das Element Holz (LeberQI)

Energie ins Fließen bringen, die Kraft der Großzügigkeit nähren und stärken,
Aufbruch und Bewegung, in die Kraft des Frühlings eintauchen.


Mai: Luftige Höhen, feines Fließen (LungenQi)

das Elemte Metall und das feine Qi der Lungen stärken,
Weite und Raum für mich / für uns / für „alles was ist“. 


Termine: 25. Jänner, 1. März, 19. April, 24. Mai.
Mittwoch  17.00 – 20.30. (4 Einheiten)   
Ort: n.N.
Kosten: € 300.- 
Voraussetzung: Qi Gong Grundkenntnisse
Kursleitung: Alexandra Gusetti

Supervision und Didaktik für Lehrende und Lernende

Methoden zu achtsamkeitsorientierter Gruppen- und Selbstreflexion

für Lehrende meditativer Praxis, Lehrer*innen des Qi Gong, Taichi, Achtsamkeitspraxis.
für alle, die Lust auf Anregungen, Inputs und Austausch haben, Impulse fürs eigenes Üben und eigenes Unterrichten suchen.


Inhalte

  • Stärken, Talente und Ressourcen eigenen Übens und Unterrichtens
  • meine Rolle als Lernende/r, Lehrende/r
  • Modelle zur Selbst-Supervsion, Anregungen und Impulse,
  • Was interessiert mich? Wo zieht’s mich hin?
  • meditativ- achtsamkeitsbasierte Selbsterfahrung als Chance ganzheitlichen Denkens / ganzheitlicher Erkenntnis.
  • Anregungen und Impulse zur Entwicklung eigenständiger Methodik
    … immer wieder wichtig und vor allem spannend und bereichernd!
    … und natürlich üben wir auch!

Dieses Seminar eignet sich für: Qi Gong Lehrende,  Taichi Lehrende,  Lehrende meditativer Praxis, Achtsamkeitspraxis u.a.


Seminarleitung: Dr. Alexandra Gusetti,

Kosten: € 220.- incl. Ust.,

Termin: 13. – 15. Jänner 2023
Fr. 15.30 – 18.30, Sa. 9.30 – 18.00, So. 9.30 – 13.00 Uhr.

Ort: Yoga Zentrum, Dinghoferstrasse 36 – 38, 4020 Linz


Information und Anmeldung: alexandra@gusetti.at, 0664 33 84 047,
bitte rechtzeitig anmelden, beschränkte TeilnehmerInnenanzahl


EBQ: Förderbar durch das Bildungskonto des Landes OÖ

Seminar „Tage wie diese..mit Qi Gong, Meditation und Achtsamkeit“

Innehalten im Sommer

Sommer, Ferien, Auszeit – eine gute Gelegenheit für wunderbares Eintauchen in wohltuende Qi Gong und Achtsamkeitspraxis. Zeit zum Innehalten, Zeit für wohlwollende, wertschätzende und entschleunigte Blicke auf:

Was stärkt? Was erfrischt? What’s going on?


Diese Auszeit-Tage richten sich an all jene, die
  • die Philosophie des Innehaltens und Entschleunigens schätzen (weniger ist mehr)
  • sich dem Qi Gong, der Meditation und Achtsamkeitsübung widmen möchten
  • ganz einfache Methoden „Praktischer Philosophie“ kennen lernen möchten, bei „allem was ansteht“
  • kleine Auszeiten als wichtig erachten…einfach, unaufgeregt und selbstverständlich…

Termin und Seminarzeiten: 24.8. – 28.8. 2022

Do. 15.00 – 18.00, Fr. 9.30 – 17.30, Sa. 9.30 – 12.30 und 16.30 – 18.00
So. 9.30 – 13.00.

Kosten: € 250.- incl. Ust.-
für Anfänger und Fortgeschrittene, auch ohne Vorkenntnisse bestens geeignet!

SeminarortSeminarzentrum Stift Schlägl
4161 Aigen Schlägl  07281 8801 Zimmer bitte selber buchen,
mailto:zv@stift-schlaegl.at

Informationalexandra@gusetti.at, 0664 33 84 047

beschränkte TeilnehmerInnenanzahl


 

0
    Warenkorb
    Warenkorb ist leerZu den Publikationen