“Meditation & Qi Gong” Ausbildung Grundmodul

QI Gong und Meditation lernen ganz  nach eigener Zeiteinteilung, individuell, gut auf dich abgestimmt?  Dann ist dieses Grundmodul bestens geeignet! Sowohl Praxis als auch fachliche Kenntnisse sind hier im Einzelunterricht erlernbar und für alle geeignet, die Lust haben meditative Praxis und Qi Gong für sich selbst intensiv(er) zu praktizieren, unabhängig davon, ob sie dieses „Tun“ für sich selber stärkend erleben – oder auch in ihre berufliche Tätigkeit einbinden wollen.
Es gibt keine Mehrkosten im Vergleich zu Gruppenausbildungen.
Fortbildungsstart: Termin nach Vereinbarung.


Herangehensweise

Diese Fortbildung erfolgt in einer Kombination von:

  • Einzelunterricht in Praxis und Theorie (ohne Vorkenntnisse max. 30 UE),
    wenn gewünscht zum Teil auch in Form von Onlineunterricht,
  • Fernunterricht (Literaturstudium u.a.)

Einzelunterricht entspricht der ganz alten Schulungstradition und hat sich in der Praxis bestens bewährt. Erfahrungsgemäß eigenen sich für den Präsenzunterricht Blöcke zu 2-3 Stunden am besten, dies wird individuell mit dem / der  Teilnehmer/in vereinbart.

Sie erhalten einen grundsätzlichen und guten Überblick über meditative Praxis und Qi Gong, die Sichtweisen chinesischer Elementlehre und östlicher Philosophie. Inputs über die Kulturgeschichte westlichen Denkens fließen mit ein. Sie lernen die Übungspraxis, selbständig und frei, ihren Bedürfnissen entsprechend in den Alltag zu integrieren.


Inhalte

  • Meditative Praxis in Bewegung und in Ruhe, interkulturelle Prinzipien meditativer Praxis,
  • Daoyin Organ Qi Gong, daoistisches Qi Gong,
  • Faktoren der Methode: Bewegung, Atmung, Vorstellung, Kontemplation
  • Qi Konzepte im Kontext östlicher Erfahrung und Forschung
  • Sichtweisen und Grundzüge chinesischer Elementelehre und Heilkunde
  • Östliche – westliche Philosophie und Kulturgeschichte ganzheitlichen Denkens.
Meditative Praxis / Achtsamkeitspraxis in Ruhe und Bewegung, Prinzipien meditativer Übung, 
vielfältige Anregungen und Impulse für Praxis, Übung und Alltag.

Abschluss

Abschluss in Theorie und Praxis: Grundzüge meditativer Praxis und Qi Gong
Sie erhalten ein Zertifikat über die Teilnahme der Fortbildung: Grundmodul Qi Gong und Meditation
Es ist auf jeden Fall wünschenswert, dass erworbenes Wissen/ Praxis in ihren privaten und beruflichen Alltag einfließt.


Information / Voraussetzungen / Kosten

Ausbildungsleitung: Alexandra Gusetti
Ausbildungsstart: Termin nach Vereinbarung
Dauer: je nach eigenen Bedürfnissen gestaltbar, empfohlener Zeitraum: 2 -3 Semester
Voraussetzung: keine, wenn Grundkenntnisse vorhanden sind, wird vor dem Fortbildungsstart gemeinsam vereinbart, wieviel davon angerechnet werden kann.
Kosten: Die Ausbildungsgebühr beträgt maximal € 2900,- inkl. 20% MwSt.
Die Lehrgangsgebühr wird in zwei bis drei Ratenzahlungen in Rechnung gestellt.
Förderungen: Mehr Informationen
Ort:  Praxis, Prunerstrasse 7, 4020 Linz.

Nähere Informationen auch tel. 0664 33 84 047 oder per Mail: alexandra.gusett@note.at,

Seminar “Tage wie diese..mit Qi Gong und Meditation” 2024

Innehalten im Sommer

Sommer, Ferien, Auszeit – eine gute Gelegenheit für wunderbares Eintauchen in wohltuende meditative Praxis und Qi Gong. Zeit zum Innehalten, Zeit für wohlwollende, wertschätzende und entschleunigte Blicke auf:

Was stärkt? Was erfrischt? What’s going on?


Diese Auszeit-Tage richten sich an all jene, die
  • die Philosophie des Innehaltens und Entschleunigens schätzen (weniger ist mehr)
  • sich dem Qi Gong und der Meditation widmen möchten
  • ganz einfache Methoden „Praktischer Philosophie“ kennen lernen möchten, bei „allem was ansteht“
  • kleine Auszeiten als wichtig erachten…einfach, unaufgeregt und selbstverständlich…

Termin und Seminarzeiten: 29.8. – 1.9.2024

Do. 15.00 – 18.00, Fr. 9.30 – 17.30, Sa. 9.30 – 12.30 und 16.30 – 18.00
So. 9.30 – 13.00.

Kosten: € 270.- incl. Ust.-
für Anfänger und Fortgeschrittene, auch ohne Vorkenntnisse bestens geeignet!

Seminarort: Seminarzentrum Aigen Schlägl.
Unterkunftsmöglichkeiten: Tourismus Information Ferienregion Böhmerwald in Aigen-Schlägl

Informationalexandra@gusetti.at, 0664 33 84 047

beschränkte TeilnehmerInnenanzahl


Seminar “Tage wie diese..mit Qi Gong, Meditation und Achtsamkeit”

Innehalten im Sommer

Sommer, Ferien, Auszeit – eine gute Gelegenheit für wunderbares Eintauchen in wohltuende Qi Gong und Achtsamkeitspraxis. Zeit zum Innehalten, Zeit für wohlwollende, wertschätzende und entschleunigte Blicke auf:

Was stärkt? Was erfrischt? What’s going on?


Diese Auszeit-Tage richten sich an all jene, die
  • die Philosophie des Innehaltens und Entschleunigens schätzen (weniger ist mehr)
  • sich dem Qi Gong, der Meditation und Achtsamkeitsübung widmen möchten
  • ganz einfache Methoden „Praktischer Philosophie“ kennen lernen möchten, bei „allem was ansteht“
  • kleine Auszeiten als wichtig erachten…einfach, unaufgeregt und selbstverständlich…

Termin und Seminarzeiten: 24.8. – 27.8. 2023

Do. 15.00 – 18.00, Fr. 9.30 – 17.30, Sa. 9.30 – 12.30 und 16.30 – 18.00
So. 9.30 – 13.00.

Kosten: € 250.- incl. Ust.-
für Anfänger und Fortgeschrittene, auch ohne Vorkenntnisse bestens geeignet!

SeminarortSeminarzentrum Stift Schlägl
4161 Aigen Schlägl  07281 8801 Zimmer bitte selber buchen,
mailto:zv@stift-schlaegl.at

Informationalexandra@gusetti.at, 0664 33 84 047

beschränkte TeilnehmerInnenanzahl


 

Cookies garantieren eine reibungslose Verwendung der Website. Sie können hier festlegen, ob Sie Cookies erlauben wollen oder nicht. 

View more
Ja, bitte
Nein, danke
0
    Warenkorb
    Warenkorb ist leerZu den Publikationen